Angebote zu "Science-Fiction-Klassiker" (677 Treffer)

Kategorien

Shops

Im Reich der Homunkuliden (Science-Fiction-Klas...
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Im Reich der Homunkuliden (Science-Fiction-Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Doktor Voraus ist ein Forscher. Er hat die Möglichkeit die Lebensfunktionen eines Lebewesens zum Stillstand zu bringen und eine Art Winterschlaf hervorzurufen. Er beschliesst sich selbst für 2000 Jahre in einen Winterschlafzu legen. Rudolf Hawel (1860-1923) war ein österreichischer Schriftsteller, er schrieb unter anderem Gedichte, Erzählungen, Romane und Dramen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Im Reich der Homunkuliden (Science-Fiction-Klas...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Im Reich der Homunkuliden (Science-Fiction-Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Doktor Voraus ist ein Forscher. Er hat die Möglichkeit die Lebensfunktionen eines Lebewesens zum Stillstand zu bringen und eine Art Winterschlaf hervorzurufen. Er beschliesst sich selbst für 2000 Jahre in einen Winterschlafzu legen. Rudolf Hawel (1860-1923) war ein österreichischer Schriftsteller, er schrieb unter anderem Gedichte, Erzählungen, Romane und Dramen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Der Wettflug der Nationen (Science-Fiction-Klas...
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Der Wettflug der Nationen (Science-Fiction-Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur. Aus dem Buch: 'Dieses scheinbar nutzlose Gelände ist keineswegs unwichtig. Es ist der Flugplatz, über dem die von den Eggerth-Werken herausgebrachten Flugzeuge eingeflogen werden und von dem aus sie danach immer weiter ausgedehnte Probeflüge in die Umgebung unternehmen. Als Professor Eggerth sich hier mehrere Jahre vor dem Weltkriege niederliess und zuerst ganz bescheiden mit einer kleinen Werkstatt anfing, wurde manch absprechendes Urteil über ihn gefällt. Der typische deutsche Gelehrte, sagte man, der allen Dingen mit professoraler Wissenschaftlichkeit auf den Grund gehen will, in einer Baracke, die er hochtrabend 'Forschungsinstitut' nennt, zwecklose, kostspielige Versuche anstellt, und vor lauter Versuchen nicht zum Bauen kommt. Doch die folgenden Jahre hatten solche Kritiken bald verstummen lassen...'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
König Laurins Mantel (Science-Fiction-Klassiker)
1,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'König Laurins Mantel (Science-Fiction-Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur. Dominik ist einer der bedeutendsten Pioniere der Zukunftsliteratur in Deutschland. Seine Science-Fiction-Erzählungen erfreuen sich seit Anfang des vorigen Jahrhunderts bis in die Gegenwart grosser Beliebtheit. Aus dem Buch: '...Da! Der Soldat taumelte, wie von unsichtbarer Hand gestossen, zur Seite. Jetzt war der Offizier am Aussentor. Die Umgebung menschenleer. Neben ihm sammelten sich seine Mannschaften und andere Soldaten, die auf den Schuss hin herbeigeeilt waren. Auch sie stierten fassungslos, mit verworrenen Gesten, über das verlassene weite Feld. - Betäubt, halb besinnungslos folgte Winterloo dem alten Mann, der plötzlich hinter ihm gestanden, als er die Binde von den Augen riss, ihn an der Hand nahm und mit ihm forteilte. Jetzt, nach dem Verlassen des Tores, mässigte er die Schritte. Es war dieselbe Stimme, die im Hof des Presidios zu ihm geklungen, die jetzt weitersprach. 'Halten Sie sich hinter mir und haben Sie Vertrauen! Dann sind Sie gerettet!' Gerettet? Winterloo fasste sich an die Stirn. Gerettet - hier in unmittelbarer Nachbarschaft des mit Soldaten überfüllten Presidios? Kein Auto, kein Flugzeug bereit. Die Schritte des Alten vor ihm tödlich langsam nach seiner Meinung. Nur Sekunden konnte es ja dauern, dann wurden sie von tausend Augen gesehen. Das verworrene Geschrei am Aussentor liess Winterloo vorsichtig den Kopf wenden. Da standen ja Haufen von Soldaten ... und die erkannten ihn nicht? Irgendeine läppische Komödie, die man sich mit ihm erlaubte? Und als habe sein Mentor diese Gedanken erraten, kam die Stimme warnend zurück. 'Nicht stehenbleiben! Sonst sind Sie verloren.'...'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Der Wettflug der Nationen (Science-Fiction-Klas...
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Der Wettflug der Nationen (Science-Fiction-Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur. Aus dem Buch: 'Dieses scheinbar nutzlose Gelände ist keineswegs unwichtig. Es ist der Flugplatz, über dem die von den Eggerth-Werken herausgebrachten Flugzeuge eingeflogen werden und von dem aus sie danach immer weiter ausgedehnte Probeflüge in die Umgebung unternehmen. Als Professor Eggerth sich hier mehrere Jahre vor dem Weltkriege niederließ und zuerst ganz bescheiden mit einer kleinen Werkstatt anfing, wurde manch absprechendes Urteil über ihn gefällt. Der typische deutsche Gelehrte, sagte man, der allen Dingen mit professoraler Wissenschaftlichkeit auf den Grund gehen will, in einer Baracke, die er hochtrabend 'Forschungsinstitut' nennt, zwecklose, kostspielige Versuche anstellt, und vor lauter Versuchen nicht zum Bauen kommt. Doch die folgenden Jahre hatten solche Kritiken bald verstummen lassen...'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
König Laurins Mantel (Science-Fiction-Klassiker)
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'König Laurins Mantel (Science-Fiction-Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur. Dominik ist einer der bedeutendsten Pioniere der Zukunftsliteratur in Deutschland. Seine Science-Fiction-Erzählungen erfreuen sich seit Anfang des vorigen Jahrhunderts bis in die Gegenwart großer Beliebtheit. Aus dem Buch: '...Da! Der Soldat taumelte, wie von unsichtbarer Hand gestoßen, zur Seite. Jetzt war der Offizier am Außentor. Die Umgebung menschenleer. Neben ihm sammelten sich seine Mannschaften und andere Soldaten, die auf den Schuß hin herbeigeeilt waren. Auch sie stierten fassungslos, mit verworrenen Gesten, über das verlassene weite Feld. - Betäubt, halb besinnungslos folgte Winterloo dem alten Mann, der plötzlich hinter ihm gestanden, als er die Binde von den Augen riß, ihn an der Hand nahm und mit ihm forteilte. Jetzt, nach dem Verlassen des Tores, mäßigte er die Schritte. Es war dieselbe Stimme, die im Hof des Presidios zu ihm geklungen, die jetzt weitersprach. 'Halten Sie sich hinter mir und haben Sie Vertrauen! Dann sind Sie gerettet!' Gerettet? Winterloo faßte sich an die Stirn. Gerettet - hier in unmittelbarer Nachbarschaft des mit Soldaten überfüllten Presidios? Kein Auto, kein Flugzeug bereit. Die Schritte des Alten vor ihm tödlich langsam nach seiner Meinung. Nur Sekunden konnte es ja dauern, dann wurden sie von tausend Augen gesehen. Das verworrene Geschrei am Außentor ließ Winterloo vorsichtig den Kopf wenden. Da standen ja Haufen von Soldaten ... und die erkannten ihn nicht? Irgendeine läppische Komödie, die man sich mit ihm erlaubte? Und als habe sein Mentor diese Gedanken erraten, kam die Stimme warnend zurück. 'Nicht stehenbleiben! Sonst sind Sie verloren.'...'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Spur des Dschingis-Khan (Science-Fiction Kl...
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Die Spur des Dschingis-Khan (Science-Fiction Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur (Elektrotechnik, Maschinenbau). Der erste utopische Roman Die Macht der Drei erschien 1922 als Fortsetzungsroman in der Woche und wurde im selben Jahr in Buchform herausgegeben. Der grosse Erfolg, der sich danach einstellte, machte Dominik in weiten Kreisen des deutschen Leserpublikums bekannt. In schneller Folge erscheinen weitere Zukunftsromane. Dominik ist einer der bedeutendsten Pioniere der Zukunftsliteratur in Deutschland. Seine Science-Fiction-Erzählungen erfreuen sich seit Anfang des vorigen Jahrhunderts bis in die Gegenwart grosser Beliebtheit. Sie wurden in hohen Auflagen gedruckt und werden bis heute immer wieder neu aufgelegt. Neben Science Fiction hat Dominik auch Sachbücher und Artikel mit technisch-wissenschaftlichem Inhalt geschrieben. Aus dem Buch: 'Das Haus hier war das Verwaltungsgebäude der grossen, von den europäischen Staaten mit einem Milliardenkapital begründeten Siedlungsgesellschaft, die den Überschuss der europäischen Bevölkerung seit zehn Jahren in Asien ansiedelte. Auf meilenweiten Ländereien, die vordem unfruchtbare Steppen, nach der Erfindung des Dynotherms bestes Ackerland geworden waren. Hier in Berlin war der Hauptsitz dieser grossen internationalen und mit staatlichen Hoheitsrechten ausgestatteten Gesellschaft. Ihr Arbeitsgebiet lag in Asien. Dort reichte es vom Kaspischen Meer bis zu den Grenzen des chinesischen Reiches. Dort dampften die Hochalpen unter der Wirkung des Dynotherms.'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Die Spur des Dschingis-Khan (Science-Fiction Kl...
1,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Die Spur des Dschingis-Khan (Science-Fiction Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur (Elektrotechnik, Maschinenbau). Der erste utopische Roman Die Macht der Drei erschien 1922 als Fortsetzungsroman in der Woche und wurde im selben Jahr in Buchform herausgegeben. Der große Erfolg, der sich danach einstellte, machte Dominik in weiten Kreisen des deutschen Leserpublikums bekannt. In schneller Folge erscheinen weitere Zukunftsromane. Dominik ist einer der bedeutendsten Pioniere der Zukunftsliteratur in Deutschland. Seine Science-Fiction-Erzählungen erfreuen sich seit Anfang des vorigen Jahrhunderts bis in die Gegenwart großer Beliebtheit. Sie wurden in hohen Auflagen gedruckt und werden bis heute immer wieder neu aufgelegt. Neben Science Fiction hat Dominik auch Sachbücher und Artikel mit technisch-wissenschaftlichem Inhalt geschrieben. Aus dem Buch: 'Das Haus hier war das Verwaltungsgebäude der großen, von den europäischen Staaten mit einem Milliardenkapital begründeten Siedlungsgesellschaft, die den Überschuß der europäischen Bevölkerung seit zehn Jahren in Asien ansiedelte. Auf meilenweiten Ländereien, die vordem unfruchtbare Steppen, nach der Erfindung des Dynotherms bestes Ackerland geworden waren. Hier in Berlin war der Hauptsitz dieser großen internationalen und mit staatlichen Hoheitsrechten ausgestatteten Gesellschaft. Ihr Arbeitsgebiet lag in Asien. Dort reichte es vom Kaspischen Meer bis zu den Grenzen des chinesischen Reiches. Dort dampften die Hochalpen unter der Wirkung des Dynotherms.'

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot
Land aus Feuer und Wasser (Science-Fiction-Klas...
1,50 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses eBook: 'Land aus Feuer und Wasser (Science-Fiction-Klassiker)' ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen. Hans Dominik (1872-1945) war ein deutscher Science-Fiction- und Sachbuchautor, Wissenschaftsjournalist und Ingenieur. Aus dem Buch: 'Der Minister Schröter legte ein Schriftstück aus der Hand und wandte sich zu seinem Besucher. 'Sie wollen die neueste Type Ihrer Stratosphärenflugzeuge noch auf Nonstop-Flügen um unsern alten Globus herum erproben, bevor Sie Ihre Maschinen für die neuen transozeanischen Linien zur Verfügung stellen?' 'Das ist meine Absicht, Herr Minister', beantwortete der Inhaber der grossen Flugzeugwerke in Bitterfeld, Professor Eggerth, die Frage. 'Ich möchte die neue Type erst aus der Hand geben, nachdem sie auch die letzte Prüfung einwandfrei bestanden hat.' 'Wieviel Zeit wird das noch kosten?' fragte Minister Schröter. Professor Eggerth deutete auf das auf dem Tisch liegende Schriftstück. 'Wie Sie aus meinem Exposé ersehen, habe ich die neue Type für die Probeflüge mit Reservetanks ausrüsten lassen, so dass die Maschinen die 40 000 Kilometer um den Erdball herum ohne Zwischenlandung durchführen können. Ich denke, in acht bis zehn Tagen mit allen Prüfungen zu Ende zu kommen.'...'

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.12.2019
Zum Angebot